Juristisches Allgemeinwissen, Entwicklung im juristischen Markt, Erfolgshonorare, Rechtsanwaltsvergütung, Legal Tech, Rechtberatung, wenigermiete.de, LexFox

Legal Tech – Inkasso oder Rechtsberatung? (BGH, Urt. v. 27.11.2019 – VIII ZR 285/18)

Legal Tech – Inkasso oder Rechtsberatung? (BGH, Urt. v. 27.11.2019 – VIII ZR 285/18) Erfolgshonorare / Rechtsanwaltsvergütung / Legal Tech / Rechtsberatung / wenigermiete.de / LexFox   Relevanz Legal Tech ist ein Begriff, mit dem viele Juristen vergleichsweise wenig anfangen können. Dabei befindet sich die Szene in einer rasanten Entwicklung, die das juristische Berufsbild für…

Digitaler Nachlass – Erbschaft von Facebook-Chats (BGH, Urt. v. 21.06.2018 – III ZR 183/17)

Digitaler Nachlass – Erbschaft von Facebook-Chats Erbrecht / Digitaler Nachlass / Facebook Relevanz Moderne Zeiten verlangen moderne Urteile. Das BGB trat am 01. Januar 1900 in Kraft, weshalb das darin enthaltene Erbrecht viele Schnittstellen der heutigen Zeit noch nicht erfassen konnte. So auch die Frage, ob ein Facebook-Account ohne Weiteres vererbt werden kann. Relevant wurde…

Der Geldtransporter-Fall – Grenzen der haftungsbegründenden Kausalität (BGH, Urt. v. 10.12.1996 – VI ZR 14/96)

Der Geldtransporter-Fall Schuldrecht BT, Grenzen der haftungsbegründenden Kausalität, Schadensersatz  Relevanz Die Voraussetzungen des § 823 I BGB sind sehr examensrelevant. Gerade die haftungsausfüllende Kausalität wird auch im Grundstudium oft in Klausuren abgeprüft. Anhand dieses Falles kann man sich diese Voraussetzung noch einmal ins Gedächtnis rufen. Sachverhalt Der Unfallverursacher (K) fährt in seinem Auto auf einer Landstraße…

Mephisto-Urteil: Zwischen Kunstfreiheit und Persönlichkeitsrecht (BVerfG, Urt. v. 24.02.1971 – 1 BvR 435/68)

Mephisto-Urteil – Zwischen Kunstfreiheit und Persönlichkeitsrecht Grundrechte, Kunstfreiheit, Mephisto Relevanz Der Grundrechte-Klassiker schlechthin und deshalb auch die erste Folge von iudicum: Die Mephisto-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts. Hier hat das oberste Gericht eine Abwägung zwischen der Kunstfreiheit und dem Persönlichkeitsrecht vornehmen müssen, die jedem Juristen in seiner Ausbildung mindestens einmal begegnet.   Sachverhalt Das Buch „Mephisto – Roman…