Ersatzfähigkeit eines Schockschadens nach ärztlichem Behandlungsfehler (BGH, Urt. v. 21.05.2019 – VI ZR 299/17)

Ersatzfähigkeit eines Schockschadens nach ärztlichem Behandlungsfehler Deliktsrecht / Behandlungsfehler / Schockschaden   Relevanz Im Rahmen des § 823 I BGB gibt es Schadensgruppen, die eine Besonderheit darstellen. So auch der vom BGH im Jahr 2019 entschiedene Schockschaden durch einen ärztlichen Behandlungsfehler bei einem nahen Angehörigen. Hierbei ist insbesondere fraglich, ob das allgemeine Lebensrisiko eine andere Bewertung fordert.  …